Straßenverkehrszählung 1985 in der Bundesrepublik Deutschland - Jahresfahrleistungen und mittlere DTV-Werte

  • In tabellarischer Form werden die aus den Einzelergebnissen je Zählstelle der Straßenverkehrszählung 1985 berechneten Mittelwerte der "Durchschnittlichen täglichen Verkehrsstärke (DTV)" für das gesamte Bundesgebiet, für jedes Bundesland und für die 79 Planungsregionen der Bundesverkehrswegeplanung, jeweils aufgeteilt nach 10 Fahrzeugarten und daraus gebildete Fahrzeuggruppen aufgeführt. An allen Grenzübergängen sowie auf den Europa-Straßen erfolgte zusätzlich eine getrennte Erfassung der ausländischen Fahrzeuge. Weiterhin sind für das Bundesgebiet und für jedes Bundesland Verteilungen der Zählabschnitte nach DTV-Klassen angegeben. Zusätzlich wurde für Bundesautobahnen eine Berechnung der mittleren DTV-Werte nach der Fahrstreifenanzahl durchgeführt.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Norbert Lensing, Gerhard Schmidt, Dirk Heidemann, Burkhard Paatz
Series (Serial Number):Straßenverkehrszählungen (38)
Document Type:Book
Language:German
Date of Publication (online):2018/10/16
Contributing corporation:Doktor-Ing. H. Heusch - Dipl.-Ing. J. Boesefeldt, Beratende Ingenieure für Verkehrstechnik und Datenverarbeitung <Aachen>
Release Date:2018/10/16
Tag:Deutschland; Fahrleistung; Güterverkehr; Individueller Verkehr; Statistik; Straßennetz; Verfahren; Verkehrsstärke; Verkehrszusammensetzung
Germany; Goods transport; Method; Private transport; Road network; Statistics; Traffic composition; Traffic concentration; Vehicle mile
Institutes:Abteilung Straßenverkehrstechnik / Abteilung Straßenverkehrstechnik
Sonstige / Sonstige
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 38 Handel, Kommunikation, Verkehr / 380 Handel, Kommunikation, Verkehr
collections:BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 72 Verkehrs- und Transportplanung

$Rev: 13581 $