Sichere Vehicle-2-X- Kommunikation in Europa

  • Die Kommunikation zwischen Fahrzeugen und Infrastrukturkomponenten steht vor der Einführung in Europa. Dieser Beitrag stellt zunächst die grundlegende Technologie zum Austausch von Nachrichten und ein Pilotprojekt vor, innerhalb dessen eine sichere Fahrzeug-zu-Infrastruktur Kommunikation konzipiert und praktisch erprobt wird. Darauf aufbauend werden Sicherheitsfragestellungen von Infrastrukturkomponenten beleuchtet und ein Einblick in das Schlüsselmanagement sowohl für Fahrzeuge als auch Infrastrukturkomponenten gegeben.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sandro Berndt, Lutz Rittershaus, Carsten Kühnel, Thomas Strubbe, Nicolas Thenée, Markus Ullmann, Hans-Peter Wagner, Christian Wieschebrink
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2018/10/01
Contributing corporation:Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement
Release Date:2018/10/01
Tag:Datensicherheit; Europa; Kooperatives System (ITS); Technologie; Telekommunikation
Cooperative intelligent transport system; Data security; Europe; Technology; Telecommunication
Comment:
Außerdem beteiligt: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn; Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin
Source:Digitale Gesellschaft zwischen Risikobereitschaft und Sicherheitsbedürfnis, S. 159-172
Institutes:Abteilung Fahrzeugtechnik / Abteilung Fahrzeugtechnik
Sonstige / Sonstige
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
collections:BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 91 Fahrzeugkonstruktion

$Rev: 13581 $