Kontinuierliche Evaluation von Nachschulungsprogrammen

  • Verkehrspsychologische Nachschulungen stellen Maßnahmen zur Rehabilitierung von im Straßenverkehr auffälligen Kraftfahrerlnnen dar. Diese gesetzlich verankerten psychologischen lnterventionsprogramme werden mit hohem Aufwand konzipiert und sind bei der täglichen Durchführung mit beträchtlichen Kosten verbunden. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, die Effektivität der Nachschulungsmodelle durch eine wissenschaftliche Evaluation zu klären. Um die Effektivität der Nachschulungskurse der AAP (Austrian Applied Psychology) zu überprüfen wurde eine Fragebogenstudie mit Pre-Posttest-Designs durchgeführt. Die Ergebnisse der Alkoholkurse zeigen positive Auswirkungen hinsichtlich Einstellungsänderung, spezifischer Selbstwirksamkeitserwartung, interner Attributionen, Wissen und Gesamtbeurteilung.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:M. Lüftenegger, G.-A. Langer, F. Nechtelberger, M. Nechtelberger
URN:urn:nbn:de:hbz:opus-bast-16424
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2016/05/02
Contributing corporation:Institut für Wirtschaftspsychologie, Bildungspsychologie und Evaluation (Wien)
Release Date:2016/05/02
Tag:Bewertung; Einstellung (psychol); Fahrernachschulung; Konferenz; Kontinuierlich; Trunkenheit; Veränderung; Wirksamkeitsuntersuchung; Österreich
Attitude (psychol); Austria; Conference; Continuous; Drunkenness; Evaluation (assessment); Impact study; Modification; Retraining of drivers
Comment:
Außerdem beteiligt: AAP, Angewandte Psychologie und Forschung GmbH
Source:Kongressbericht 2007 der Deutschen Gesellschaft für Verkehrsmedizin e.V., S. 81-84
Institutes:Sonstige / Sonstige
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 36 Soziale Probleme, Sozialdienste / 360 Soziale Probleme und Sozialdienste; Verbände
collections:BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 83 Unfall und Mensch
BASt-Beiträge / Tagungen / Kongressbericht 2007 der Deutschen Gesellschaft für Verkehrsmedizin e.V.

$Rev: 13581 $