Bestimmung des Verformungsverhaltens von grobkörnigen, frostunempfindlichen Böden und der durch Zugabe von Straßenbetonaufbruch bedingten Verhaltensänderungen

  • In Norddeutschland sind wegen der stark gestiegenen Belastung durch Schwerverkehr auf den Bundesautobahnen vermehrt Schäden aufgetreten. Es wird vermutet, dass einkörnige Sande, die dort im Straßenunterbau verwendet wurden, an der Schadensentstehung beteiligt sind. Im Forschungsvorhaben wird das elastische und plastische Verformungsverhalten von einkörnigen Sanden aus Brandenburg im Triaxialversuch ermittelt. Weiter wird das Verformungsverhalten des Sandes unter Beimischung von Straßenbetonaufbruch mit unterschiedlichen Anteilen getestet. Ziel ist die Optimierung der Zugabemenge des Straßenbetonaufbruchs, um das Verformungsverhalten und damit die Langzeitstandfestigkeit des Sandes positiv zu beeinflussen. Die Versuchseinrichtung, der Versuchsablauf und die Auswertung hinsichtlich des Verformungsverhaltens werden beschrieben. Es lassen sich Aussagen zum elastischen und plastischen Verformungsverhalten der einkörnigen Sande machen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Gudrun Golkowski
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2015/03/18
Release Date:2015/03/18
Tag:Achslast; Belastung; Berechnung d Straßenoberbaus; Beton; Deutschland; Forschungsarbeit; Planum; Recycling; Sand; Spannung (mater); Straße; Tragfähigkeit; Triaxial; Unterbau; Verformung; Versuch
Axle load; Bearing capacity; Concrete; Deformation; Formation (road); Germany; Highway; Load; Pavement design; Recycling; Research project; Sand; Stress (in material); Subgrade; Test; Triaxial
Source:Straße und Autobahn. - 51 (2000), H. 9, S. 578-581
Institutes:Abteilung Straßenbautechnik / Abteilung Straßenbautechnik
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
collections:BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 22 Entwurf von Verkehrsinfrastruktur
BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 36 Mineralstoffe

$Rev: 13581 $