Vergleichende Untersuchungen des Tieftemperaturverhaltens und der Standfestigkeit von Gussasphalten mit verschiedenen Bindemitteln

  • Bericht über ein Forschungsprojekt in dem das Tieftemperatur- und Ermüdungsverhalten von Gussasphalt, der mit verschiedenen Bindemitteln hergestellt wurde, untersucht wird. Anlass hierfür war der geäußerte Wunsch, zu erneuernde Gussasphaltbeläge sehr stark befahrener Brücken zur Verringerung von Spurrillenbildung mit dem härteren Bitumen PmB 25 A anstelle des vorgeschriebenen weicheren Bitumens PmB 45 A herzustellen. Die Lebensdauer der Beläge soll damit erhöht werden. Es werden Dauerschwellbiegeprüfungen und Biegezugversuche durchgeführt. Einzelheiten der Versuchsdurchführung werden mitgeteilt. Neben dem Normenbitumen (30/45) als Referenzbitumen werden zwei polymermodifizierte Bitumen (PmB 25 A) und PmB 45 A) und zwei Sonderbitumen verwendet. Die Versuchsergebnisse sollen Anfang des Jahres 2003 vorliegen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Manfred Eilers
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2015/03/17
Release Date:2015/03/17
Tag:Biegezugversuch; Bindemittel; Bitumen; Decke (Straße); Durchbiegung; Ermüdung (mater); Gussasphalt; Lebenszyklus; Polymer; Standfestigkeit; Temperatur; Verbesserung; Versuch; Wiederholte Belastung
Beam test; Binder; Bitumen; Deflection; Fatigue (mater); Gussasphalt; Improvement; Life-cycle; Polymer; Repetitive loading; Stability; Surfacing; Temperature; Test
Source:Straße und Autobahn. - 53 (2002), H. 4, S. 217
Institutes:Abteilung Brücken- und Ingenieurbau / Abteilung Brücken- und Ingenieurbau
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
collections:BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 31 Bituminöse Baustoffe
BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 52 Bau von Oberbauten und Decken

$Rev: 13581 $