Entwicklung der Verkehrssicherheit auf europäischen Autobahnen " Vergleich einiger Länder mit hohem Motorisierungsgrad

Development of traffic safety on European motorways " Comparison of some countries with a high degree of motorization

  • Auf dem Ende 1997 gegebenen Informationsstand werden in einer knappen vergleichenden Übersicht für eine Reihe europäischer Länder sowie die USA Entwicklung und Stand der Autobahnlängen, der Fahrleistungen und mittleren Verkehrsstärken auf Autobahnen sowie der dort tödlich Verunglückten dargestellt. Als Maß für das Risiko im Autobahnverkehr wird die Entwicklung der Getötetenrate verglichen: Es zeigt sich, dass das Sicherheitsniveau auf westdeutschen Autobahnen im Laufe der Zeit erheblich besser wurde und im internationalen Vergleich keine ungünstige Position einnimmt, obwohl die Entwicklung 1989 und 1990 unbefriedigend war. Danach trat eine deutliche Verbesserung ein; für 1997 ist erneut ein Rückgang zu erwarten. Der in Großbritannien und in den Niederlanden erreichte Stand bleibt weiterhin Orientierungsmarke. Die Öffnung der Grenzen brachte in den Neuen Bundesländern, D(O), einen drastischen Anstieg der Getötetenzahlen mit sich, insbesondere auf den Autobahnen. Die Anzahl der tödlich Verunglückten auf Autobahnen stieg bis 1991 (602 Getötete) drastisch an. Auch wenn die Lage sich danach stark verbesserte und die Anzahl der Getöteten auf Autobahnen bis auf rund ein Drittel des Wertes von 1991 zurückging, ist das Risiko, tödlich zu verunglücken, immer noch etwa doppelt so hoch wie auf Autobahnen in den Alten Bundesländern.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ekkehard Brühning, Susanne Berns
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2015/04/14
Release Date:2015/04/14
Tag:Autobahn; Entwicklung; Europa; Fahrleistung; Motorisierungsgrad; Risiko; Sicherheit; Statistik; Straßennetz; Tödlicher Unfall; Unfall; Unfallhäufigkeit; Verkehrsstärke; Verminderung
Accident; Accident rate; Decrease; Development; Europe; Fatality; Motorway; Risk; Road network; Safety; Statistics; Traffic concentration; Vehicle mile; Vehicle ownership
Source:Straßenverkehrstechnik. - 42 (1998), H. 1, S. 5-9
Institutes:Abteilung Verhalten und Sicherheit im Verkehr / Abteilung Verhalten und Sicherheit im Verkehr
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 36 Soziale Probleme, Sozialdienste / 360 Soziale Probleme und Sozialdienste; Verbände
collections:BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 81 Unfallstatistik

$Rev: 13581 $