Neueste Entwicklungen beim baulichen Brandschutz von Straßentunneln

Latest developments for structural fire protection of road tunnels

  • In der jüngeren Vergangenheit hat sich gezeigt, dass Straßentunnel durch größere Brände in erheblichem Umfang geschädigt werden können. In der Folge wurden verschiedene internationale Forschungsprojekte durchgeführt, um den baulichen Brandschutz von Straßentunneln weiterzuentwickeln. Aufbauend auf den internationalen Forschungsprojekten wurden vom BMVBS und der BASt drei nationale Forschungsprojekte zum baulichen Brandschutz von Straßentunneln initiiert. In diesen Projekten wurden vorhandene Temperatur-Zeit-Verläufe (sog. "Brandkurven") für Straßentunnel, Brandversuche in Tunneln und reale Brände in Straßentunneln im Hinblick auf eine mögliche Anwendung zur Bemessung des baulichen Brandschutzes von Straßentunneln analysiert. Außerdem wurden die Temperatureindringung in die Tunnelinnenschale und die Tragfähigkeit von üblichen Tunnelquerschnitten infolge Brandeinwirkung numerisch ermittelt. Schließlich wurde anhand von Brandversuchen an großmaßstäblichen Probekörpern die Wirkung von PP-Faserbeton auf das Abplatzverhalten von Innenschalenbeton untersucht. Über das Vorgehen und die Ergebnisse dieser Forschungsprojekte wird im Folgenden berichtet.
  • In the recent past it was shown that road tunnels can be damaged severely by large fires. For that reason several international research projects were carried out for further development of structural fire protection of road tunnels. Based on international research projects three national research projects were initiated by the Federal Ministry of Transport, Building and Urban Development (BMVBS) and the Federal Highway Research Institute (BASt). In the course of these projects existing temperature-time-progressions (so called fire curves) for road tunnels, fire tests in tunnels and real fires in road tunnels were analyzed with regard to a possible application for the design of structural fire protection of road tunnels. Furthermore the temperature penetration in the tunnel lining and the load bearing capacity of usual tunnel sections were numerically examined under fire influence. Finally the influence of fiber-modified concrete on the effect of explosive spalling was investigated by means of large scale fire tests on specimens made of concrete for tunnel lining. The procedures and results of the national research projects are described.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Wolf-Dieter Friebel, Jürgen Blosfeld, Ingo Kaundinya
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2012/05/08
Release Date:2012/05/08
Tag:Faserbewehrter Beton; Feuer; Kurve (math); Richtlinien; Temperatur; Tragfähigkeit; Tunnelauskleidung; Verhütung; Versuch; Zeit
Bearing capacity; Curve (math); Fiber reinforced concrete; Fire; Prevention; Specifications; Temperature; Test; Time; Tunnel; Tunnel lining
Source:Bautechnik, Jg. 87, 2010, H. 5, S. 243"253.
Institutes:Abteilung Brücken- und Ingenieurbau / Abteilung Brücken- und Ingenieurbau
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
collections:BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 25 Tunnelentwurf
BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 54 Tunnelbau

$Rev: 13581 $