Rechtliche Aspekte der Bauwerkserhaltung

  • Die Infrastruktur und hierbei vor allen die Straßen, stellen eine grundlegende Voraussetzung zur wirtschaftlichen Entwicklung eines Landes dar. Dieses bedeutet einerseits eine Notwendigkeit der Anpassung an zunehmenden Verkehr durch Um- und Ausbauten des Straßennetzes. Andererseits bestehen viele Netze, vor allem in den Industrienationen, schon eine geraume Zeit und sind somit dem Verkehr und weiteren äußeren Einflüssen ausgesetzt. Dieses führt dazu, dass da Thema "Erhaltung der Infrastruktur" verstärkt in das Bewusstsein der handelnden Personen und Organisationen gelangen muss. Bei der Erhaltung der Straßeninfrastruktur sind neben technischen auch rechtliche Aspekte von erheblicher Bedeutung. Die Planung, der Bau und die Unterhaltung von Straßen mit allen zugehörigen Straßenbestandteilen werden aus öffentlichen Mitteln finanziert. Somit sind hierbei die Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit zu beachten. Hierfür kann die Bauwerksprüfung wichtige Informationen zu Konstruktion, Schäden und Schadensveränderungen liefern. Daneben gibt es aber auch die sogenannte allgemeine Verkehrssicherungspflicht. D.h. dass derjenige, der eine Gefahrenquelle schafft oder unterhält, die Pflicht hat, die notwendigen und zumutbaren Vorkehrungen zu treffen um Schäden anderer zu verhindern. Vor diesem Hintergrund und da die DIN 1076 für ihren Bereich als allgemein anerkannte Regel der Technik angesehen werden kann, ist diese Norm auch für diejenigen Bauträger als verbindlich anzusehen, die diese nicht explizit eingeführt haben.
  • The infrastructure, in particular the road infrastructure, is a basic requirement for the economic development of a country. It must therefore be adapted to increasing traffic by restructuring and extension of the road network. However, many networks, in particular in industrial countries, have been in existence for a considerable time and have therefore been exposed to traffic and other external factors. The relevant persons and organisations must therefore give high priority to infrastructure maintenance. In addition to its technical aspects, road maintenance also has a very important legal component. Planning, construction and maintenance of roads and all relevant road components is financed from public funds. Economic efficiency and cost savings are therefore very important. Structural assessment can provide important information about design, damage and changes in damage. In addition, the traffic safety obligations must be considered as well. They state that anybody who creates or maintains a source of risk is obliged to take the necessary and reasonable precautions to prevent damage to others. These principles and the fact that the DIN 1076 standard can be considered to be part of the generally accepted rules of technology in this area make the DIN 1076 standard binding for all building developers, including those who did not explicitly accept it.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ralph Holst
URN:urn:nbn:de:hbz:opus-bast-2360
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2011/10/10
Release Date:2011/10/10
Tag:Bauwerk; Brücke; Deutschland; Gesetzgebung; Haushalt (finanz); Konferenz; Norm (tech); Richtlinien; Unterhaltung; Verkehrsinfrastruktur; Verwaltung; Wirtschaftlichkeit; Zustandsbewertung
Administration; Bridge; Budget; Condition survey; Conference; Economic efficiency; Engineering structure; Germany; Legislation; Maintenance; Specification (Standard); Specifications; Transport infrastructure
Source:Informationstagung Moderne Bauwerksprüfung. Technische und rechtliche Aspekte. 10. November 2010
Institutes:Abteilung Brücken- und Ingenieurbau / Abteilung Brücken- und Ingenieurbau
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
collections:BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 10 Wirtschaft und Verwaltung
BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 53 Brückenbau
BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 54 Tunnelbau
BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 61 Unterhaltung und Instandsetzung

$Rev: 13581 $