The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 24 of 25
Back to Result List

Untersuchung über die Wirkung von Neuroleptika auf relevante Aspekte der Fahrtauglichkeit

  • Die hier berichtete Auswertung der Leistungen in den Tests zur Messung kognitiv-psychomotorischer Fähigkeiten haben durchgehend erbracht, dass die neuroleptisch behandelten Patienten unter Stress und Zeitdruck in ihrem Leistungsumfang gegenüber Gesunden beeinträchtigt sind. Sie haben allerdings eine ausgeprägte Tendenz Fehler zu vermeiden, was sich - relativ gesehen - günstig auf die Qualität der Leistung auswirkt. Es bleibt derzeit offen, ob die Patienten ihre eigenen Leistungseinbußen in Teilbereichen durchaus empfinden und daraus kompensatorisch risikovermeidend reagieren. Wieweit die von den Patienten erbrachten Leistungen ausreichen, die Fahrtüchtigkeit daraus abzuleiten, kann hier generell nicht beurteilt werden. Es ist notwendig, Normwerte eines gerade noch zulässigen Mindestmaßes an psychomotorischer Funktionstüchtigkeit zu erarbeiten. Die weitere Auswertung der Befindlichkeitsbeurteilungen sowie der habituellen Persönlichkeitsmerkmale - als intervenierende Variable - wird möglicherweise mehr Licht in die Interpretation bringen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ute Grübel-Mathyl
URN:urn:nbn:de:hbz:opus-bast-24123
Parent Title (German):Kongressbericht 1985 der Deutschen Gesellschaft für Verkehrsmedizin e.V.
Publisher:Wirtschaftsverlag NW, Verlag für neue Wissenschaft
Place of publication:Bremerhaven
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2020/07/27
Year of first publication:1985
Publishing institution:Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
Release Date:2020/07/27
Tag:Droge; Fahrtauglichkeit; Fahrzeugführung; Medizinische Gesichtspunkte; Medizinische Untersuchung; Persönlichkeit; Psychische Krankheit; Reaktionsverhalten; Stress; Versuch
Driving (veh); Driving aptitude; Drugs; Medical aspects; Medical examination; Mental illness; Personality; Reaction (human); Stress (psychol); Test
First Page:79
page number: Document ends on page ...:82
Institutes:Abteilung Verhalten und Sicherheit im Verkehr
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 61 Medizin und Gesundheit / 610 Medizin und Gesundheit
Licence (German):License LogoBASt

$Rev: 13581 $