• search hit 2 of 11
Back to Result List

Korrosionserscheinungen an Duplexsystemen durch Randkorrosion - Ursachen und Vermeidung

  • Duplexsysteme, eine Kombination aus verzinktem Stahl und einer organischen Beschichtung, finden als langlebiger, praktisch wartungsfreier Korrosionsschutz verbreitet Anwendung an Brücken, Schildern, Pfosten und Geländern. In jüngerer Zeit werden vermehrt Roststellen an solchen Systemen beobachtet. Betroffen sind Bereiche, in denen entweder konstruktiv bedingt oder durch Verletzung der Beschichtung die Feuerverzinkung freiliegt. Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) untersuchte im Rahmen eines Forschungsprojektes die Ursachen, um die Gefahr eines vorzeitigen Versagens von Bauteilen auszuschließen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stephan Killing, Volker Hirsch
URN:urn:nbn:de:hbz:opus-bast-452
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2010/08/26
Release Date:2010/08/26
Tag:Beschichtung; Korrosion; Oberfläche; Sachschaden; Stahl; Umhüllung; Verhütung; Zink
Coating; Corrosion; Damage; Defect (tech); Prevention; Sealing coat (on top of the surfacing); Steel; Surface; Zinc
Source:Straße und Autobahn, Jg. 59, H. 4, S. 219"224
Institutes:Abteilung Straßenbautechnik / Abteilung Straßenbautechnik
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
collections:BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 34 Stahl und Metalle

$Rev: 13581 $