• search hit 1 of 4
Back to Result List

Schutz von schwächeren Verkehrsteilnehmern: kommende Anforderungen aus Gesetzgebung und Euro NCAP

Protection of vulnerable road users: Upcoming requirements from vehicle regulation and Euro NCAP

  • Systeme der aktiven Fahrzeugsicherheit, insbesondere Notbremsassistenzsysteme und automatische Notbremssysteme, haben in den letzten zwei Dekaden große technische Fortschritte gemacht, und das im Wesentlichen ohne "Druck" von Gesetzgeber oder unabhängigen Testorganisationen " diese können aber durch passende Anforderungen den Vormarsch der Systeme in die Breite und die Ausnutzung von ansonsten für den Hersteller vielleicht nicht wirtschaftlichen Potentialen unterstützen. Dieser Bericht hat das Ziel, einen Überblick über die kommenden Anforderungen an Schutzsysteme für schwächere Verkehrsteilnehmer zu geben und diese Anforderungen in den Kontext Euro NCAP (=welchen Einfluss haben diese Anforderungen auf die Gesamtbewertung?) sowie Gesetzgebung (schwächere Anforderungen, aber dafür ein Markteintrittskriterium) zu stellen: - Anforderungen und Testprozeduren für Notbremsassistenz Fahrradunfälle 2018 und 2020 in Euro NCAP; - Anforderungen und Testprozeduren für Notbremsassistenz bei Nachtunfällen mit Fußgängern in Euro NCAP 2018; - Anforderungen und Testprozeduren für Abbiegeassistenzsysteme zum Schutz von Radfahrern in Unfallsituationen mit rechtsabbiegenden Lkw innerhalb der Fahrzeugtypgenehmigung.
  • Active vehicle safety systems, such as braking assist systems and automated emergency braking systems, have made tremendous progress over the last two decades, even without pressure from regulators or consumer protection organizations - these two can, however, accelerate a broad introduction of these systems by setting appropriate requirements. This could as well allow vehicle manufacturers to exploit potentials that would otherwise not be possible on an economic basis. This paper tries to give an overview over upcoming requirements for Vulnerable Road User protection systems and aims at putting these into the context of Euro NCAP (=what is the influence of these requirements towards the overall assessment?) and vehicle regulations (weaker requirements, but these serve as market entry criteria): - Requirements and test procedures for Automated Emergency Braking (AEB) for bicycle accidents 2018 and 2020 in Euro NCAP; - Requirements and test procedures for Automated Emergency Braking (AEB) for nighttime pedestrian accidents 2018 in Euro NCAP; - Requirements and test procedures for Blind Spot Information Systems (BSIS) to protect bicyclists in accident situations with right-turning trucks in vehicle regulations.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Patrick Seiniger, Adrian Hellmann, Marcus Wisch, Jost Gail
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2018/09/18
Release Date:2018/09/18
Tag:Aktive Sicherheit; Fahrerassistenzsystem; Fahrzeug; Fußgänger; Nacht; Prüfverfahren; Radfahrer; Technische Vorschriften (Kraftfahrzeug); Zusammenstoß
Active safety; Collision; Cyclist; Driver assistance system; Night; Pedestrian; Test method; Vehicle; Vehicle regulations
Source:11. VDI-Tagung Fahrzeugsicherheit, S. 313-330
Institutes:Abteilung Fahrzeugtechnik / Abteilung Fahrzeugtechnik
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
collections:BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 91 Fahrzeugkonstruktion

$Rev: 13581 $