• search hit 3 of 9
Back to Result List

Grundstatistik zum Verkehrszentralregister

  • Vorgestellt wird ein neues Berichtsschema zur regelmäßigen Auswertung des Verkehrszentralregisters VZR, das im Auftrag der Bundesanstalt für Straßenwesen entwickelt wurde. Mit dem Berichtsschema ist es damit möglich, dem Verkehrszentralregister wesentlich erweiterte Informationen zur Beurteilung des Verkehrsdeliktgeschehens in Deutschland zu entnehmen. Die neu entwickelte VZR-Grundstatistik liefert in tabellarischer und grafischer Form wichtige und in dieser Fülle und Systematik bisher nicht erzielbare Informationen zum VZR-Bestand und zum VZR-Zugang, zur Verkehrsauffälligkeit und zum Rückfallgeschehen in einem Beobachtungszeitraum von 12 Monaten. Die aufbereiteten Daten beziehen sich auf Personen und auf Ereignisse.
  • The author presents a new method of evaluating the Central Register of Traffic Offenders (VZR) which, commissioned by the Federal Highway Research Institute (BASt), has been developed by the Federal Motor Vehicle Office. The new method enables obtaining considerably more comprehensive information from VZR for assessing traffic offences in Germany than has been possible before.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Manfred Weinand
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2015/05/27
Release Date:2015/05/27
Tag:Bewertung; Fahrer; Führerschein; Rechtsübertreter; Statistik; Unfall; Verkehr
Accident; Driver; Driving licence; Evaluation (assessment); Offender; Statistics; Traffic
Source:Zeitschrift für Verkehrssicherheit. - 42 (1996), H. 3, S. 130-131
Institutes:Abteilung Verhalten und Sicherheit im Verkehr / Abteilung Verhalten und Sicherheit im Verkehr
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 38 Handel, Kommunikation, Verkehr / 380 Handel, Kommunikation, Verkehr
collections:BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 81 Unfallstatistik

$Rev: 13581 $