• search hit 1 of 3
Back to Result List

Bauwerksprüfung nach DIN 1076 - eine verantwortungsvolle Aufgabe für die Sicherheit

Bridge inspection according to DIN 1076 - a responsible task for safety

  • Der Bauwerksbestand in Bundesfernstraßen und gleichermaßen in Landes-, Staats- und Kommunalstraßen stammt zum überwiegenden Teil aus der Phase des Wiederaufbaus Deutschlands in den Jahren 1960-1980. Die Bauwerke haben somit ein durchschnittliches Alter von 30 bis 50 Jahren erreicht, was sich inzwischen an zunehmenden Schäden an den Bauwerken zeigt. Die ständige Beobachtung und Prüfung der Bauwerke erhält somit eine zentrale Bedeutung im Rahmen der Sicherheitsphilosophie des Ingenieurbaus und des Bauwerksmanagementsystems. Bauwerksprüfungen nach DIN 1076 sind daher in Zukunft ein wichtiger werdendes Aufgabenfeld, für das gut ausgebildetes und geschultes Personal vorhanden sein muss, um den sehr komplexen Bauwerksbestand richtig beurteilen zu können. Wegen des weiter voranschreitenden Personalabbaus bei den Verwaltungen, wird es dabei zunehmend notwendig werden auch Externe mit dieser verantwortungsvollen Aufgabe zu betrauen. Hierzu ist es Voraussetzung, dass auch diese Bauwerksprüfingenieure die notwendige Qualifikation und Erfahrung haben.
  • The majority of the bridge stock and engineering structures both in federal trunk roads and in state or local roads date from the period of reconstruction during the years 1960-1980. The average age of the engineering structures comes up to 30-50 years and as a result there is an increasing number of damages shown at the structures. Therefore it becomes more and more important in the frame of the security philosophy for bridge engineering and bridge-management-system to test and inspect the engineering structures at regular intervals. That's the reason for the growing importance of inspection of highway structures according to DIN 1076. For this purpose there is a need for well qualified and trained personal to get a correct assessment on the status of the existing complex engineering structures. In the future it will become more and more important to entrust external engineers with this task of great responsibility because of the developing manpower cut in the public administrations. For this purpose these inspection engineers are required to have the necessary qualification and experience. However the German research had rather different target and methodology, the confrontation of the results of the research works done at both research institutions is inspiring and contributing to state-of-the-art of the deformation modulus predictability.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Joachim Naumann, Wolf-Dieter Friebel, Ralph Holst
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2015/03/18
Contributing corporation:Bundesministerium für Verkehr, Bau und Wohnungswesen
Release Date:2015/03/18
Tag:Bewertung; Brücke; Erfahrung (menschl); Kontrolle; Norm (tech); Personal; Qualitätssicherung; Sachschaden; Schule
Bridge; Damage; Evaluation (assessment); Experience (human); Personnel; Quality assurance; School; Specification (standard); Surveillance
Source:Straße und Autobahn. - 56 (2005), H. 6, S. 319-326
Institutes:Abteilung Brücken- und Ingenieurbau / Abteilung Brücken- und Ingenieurbau
Sonstige / Sonstige
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
collections:BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 53 Brückenbau
BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 61 Unterhaltung und Instandsetzung

$Rev: 13581 $