• search hit 11 of 367
Back to Result List

Management von Verkehrsbegleitflächen − Förderung der Biodiversität und Umgang mit gebietsfremden Arten

  • Verkehrsbegleitflächen können wertvolle Lebensräume für eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten bieten und damit einen Beitrag zum Erhalt und der Förderung der Biodiversität leisten. Gleichzeitig kommen aber auch gebietsfremde Pflanzenarten (Neophyten) auf Verkehrsbegleitflächen vor und breiten sich bevorzugt entlang dieser aus. Einige dieser Arten können eine Gefahr für die Biodiversität darstellen, hohe ökonomische Kosten verursachen oder die menschliche Gesundheit gefährden. Ziel der beiden Schwerpunktthemen SPT 201 „Ökologische Vernetzung“ und SPT 202 „Neobiota“ im BMVI-Expertennetzwerk ist es, verkehrsträgerübergreifende Managementpläne zur Prävention der Ein- und Ausbreitung von gebietsfremden Arten und zur Förderung der Biodiversität auf Verkehrsbegleitflächen zu entwickeln. Um eine verlässliche Einschätzung zu erhalten, inwieweit Neophyten bereits an Bundesstraßen und der Schiene etabliert sind und welche Problematik daraus resultiert, wurde eine online-Umfrage entwickelt, die an die zuständigen Betriebsdienste der Bundesländer und die Außenbezirke der DB Netz gerichtet wurde. Hierzu werden die vorläufigen Ergebnisse vorgestellt. Diese sollen helfen, effiziente Bekämpfungsmaßnahmen und Strategien zur Vermeidung der Einbringung und Ausbreitung von Neophyten zu entwickeln. Mittel- bis langfristig sollen diese zur (Kosten-) Entlastung bei der Unterhaltung bestehender und der Planung zukünftiger Infrastruktureinrichtungen führen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Pia Bartels, Daniel Esser, Nicole Heibeck, Marion Leiblein-Wild
Parent Title (German):Landschaftstagung 2019
Publisher:FGSV Verlag
Place of publication:Köln
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2019/10/25
Date of first publication:2019/10/25
Publishing institution:Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
Contributing corporation:Bundesanstalt für Gewässerkunde
Release Date:2019/10/25
Tag:Flächennutzung; Gesetzgebung; Landschaftsgestaltung; Richtlinien; Tier; Umweltschutz; Umweltverträglichkeitsprüfung; Vegetation
Animal; Environment protection; Impact study (environment); Land use; Landscaping; Legislation; Specifications; Vegetation
First Page:75
page number: Document ends on page ...:83
Comment:
Außerdem beteiligt: Eisenbahn-Bundesamt
Institutes:Abteilung Straßenverkehrstechnik
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Licence (German):License LogoBASt

$Rev: 13581 $