The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 25 of 2409
Back to Result List

Bridge-WIM Pilotversuch Begleitung und Auswertung

Monitoring and evaluation of Bridge-WIM pilot test

  • Ziel des Forschungsprojektes war es, einen Bridge-WIM-Pilotversuch in Deutschland zu begleiten und detailliert auszuwerten. Hierzu wurden im Auftrag der BASt zwei Systeme an einem Brückenbauwerk eingebaut. Die erhobenen Daten, in Kombinationen mit genau verwogenen Fahrzeugen, wurden ausgewertet und erlauben so Aussagen zu erreichbaren Genauigkeiten. Darüber hinaus wurde sowohl der Einbau als auch der Rückbau durch den Forschungsnehmer intensiv begleitet, um hier mögliche Probleme zu identifizieren und Randbedingungen zu definieren. Daraus konnten Zeitbedarfswerte für die unterschiedlichen Arbeitsschritte ermittelt werden, die im Rahmen von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen genutzt werden können. Der Pilotversuch hat gezeigt, dass eine Erhebung des Schwerverkehrs durch Bridge-WIM-Systeme eine mögliche Ergänzung zu dem bestehenden Achslastmessstellennetz in Deutschland ist. Die Systeme sind mobil und lassen sich an geeigneten Brücken im Netz installieren. Die Qualität der Messungen wurde im Pilotversuch insbesondere für die Gesamtgewichte als gut befunden, bei den weiteren Messgrößen gab es bei den beiden getesteten Systemen unterschiedliche Einschränkungen. Die Systeme liefen während des Testzeitraums stabil und die Daten wurden in den vorgegebenen einheitlichen Formaten übersendet, sodass ein Vergleich bei der Auswertung problemlos möglich war. Auch die Temperaturempfindlichkeit der Systeme wurde betrachtet. Die getesteten Bridge-WIM-Systeme eignen sich insbesondere für Anwendungen, die schwerpunktmäßig Gesamtgewichte benötigen.
  • The aim of the research project was to accompany a Bridge-WIM pilot project in Germany and to evaluate it in detail. For this purpose, two systems were installed on a bridge structure on behalf of BASt. The collected data, in combination with exactly weighed vehicles, were evaluated and thus allow statements to be made about achievable accuracies. In addition, both the installation and the dismantling were intensively accompanied by the researcher in order to identify possible restrictions and to define boundary conditions. From this, time requirement values for the different work steps could be determined, which can be used in the context of economic considerations. The pilot test has shown that a survey of heavy traffic by Bridge-WIM-Systems is a possible supplement to the existing axle load measurement network in Germany. The systems are mobile and can be installed on suitable bridges in the network. In the pilot test, the quality of the measurements was found to be good, especially for the total weights, while the other measured variables had different limitations for the two systems tested. The systems were stable during the test period and the data were transmitted in the specified uniform formats, so that a comparison during the evaluation was possible without any problems. The temperature sensitivity of the systems was also considered. The tested Bridge-WIM-Systems are particularly suitable for applications that require mainly total weights.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Thorsten Kathmann, Christian Scotti, Uwe Kucera
URN:urn:nbn:de:hbz:opus-bast-24622
Series (Serial Number):Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Reihe V: Verkehrstechnik (337)
Publisher:Fachverlag NW in der Carl Ed. Schünemann KG
Place of publication:Bremen
Document Type:Book
Language:German
Date of Publication (online):2020/12/10
Date of first publication:2020/12/10
Publishing institution:Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
Release Date:2020/12/10
Number of pages:105
Institutes:Abteilung Straßenverkehrstechnik
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Licence (German):License LogoBASt

$Rev: 13581 $