The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 2 of 2380
Back to Result List

Neue Sensorbauarten für Straßenwetterstationen

  • Der Winterdienst steht heute im Spannungsfeld von Verkehrssicherheit/Kapazitätserhaltung, Kosteneffizienz und Umwelteinwirkungen. Er soll Glätte nicht nur schnell beseitigen, sondern möglichst vermeiden. Deshalb soll er bereits vor dem Eintreten einer Glätte aktiv werden. Für ein zielgerichtetes Handeln müssen Winterdienstverantwortlichen die erforderlichen Daten zum Beginn und den weiteren Verlauf einer möglichen Glätte erhalten. Zur Beurteilung der Qualität von Straßenwetterstationen hat die BASt Untersuchungen vorgenommen. Dazu kamen verschiedenste Sensoren auf dem vorhandenen Testfeld der BASt an der BAB A4 (Nähe Köln) zum Einsatz.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Horst Badelt, Sandra Eimermacher
URN:urn:nbn:de:hbz:opus-bast-24514
Document Type:Working Paper
Language:German
Date of Publication (online):2020/11/03
Date of first publication:2020/11/03
Publishing institution:Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
Corporative Author:Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
Release Date:2020/11/03
Tag:Glättevorhersagen; Normen; Sensor; Wetter; Wetterinformationssystem
Smoothness Predictions; Standards; Weather; Weather Information System; sensor technology
Number of pages:88
Comment:
Schlussbericht zum AP F1100.6514016
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Licence (German):License LogoBASt

$Rev: 13581 $