Schutzverhalten von Verkehrsteilnehmern 1993

Continuous monitoring of road user safety behaviour

  • Die BASt erstellt jährlich einen Bericht, in dem die aktuellen Anlege­quoten von Sicherheitsgurten und die Benutzung von Kindersitzen im Pkw einer vergleichenden Betrachtung mit den Vorjahren unterzogen werden. Auch beschäftigt sich dieser Bericht mit den Helm- und Schutzkleidungsquoten motorisierter Zweiradbenutzer (innerorts) und mit dem Heimtrageverhaften von Radfahrern mit dem Zweck, Veränderungen zu erkennen und unerwünschten Entwicklungen ent­gegenzuwirken. Aufgrund der neuen gesetzlichen Regelungen seit April 1993 sind derzeit die Sicherungsquoten von Kindern im Pkw von besonderem Interesse.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
URN:urn:nbn:de:hbz:opus-bast-26486
Series (Serial Number):Wissenschaftliche Information (info) (6/1994)
Document Type:Other
Language:German
Date of Publication (online):2022/04/28
Date of first publication:2022/04/29
Publishing institution:Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
Release Date:2022/04/29
Number of pages:4
Comment:
Siehe: Bericht:
Kontinuierliche Erhebungen zum Schutzverhalten von verkehrsteilnehmern - 1993, Karlsruhe 1994, Bericht 8740/4 der Bundesanstalt für Straßenwesen
Licence (German):License LogoBASt / Link zum Urhebergesetz

$Rev: 13581 $