Entwässerung von Straßenbefestigungen mit Betondecken

  • Während Betonfahrbahnen auch nach 10 Jahren unter Wetter- und Verkehrseinflüssen noch gute Oberflächeneigenschaften aufweisen, ist die Längsebenheit mancher schwerbelasteter Autobahnen weniger zufriedenstellend. Die Schäden sind fast immer auf das in die Straßenbefestigung eingedrungene Wasser zurückzuführen. Es wird über die Ergebnisse von Probestrecken zur Fernhaltung oder Ableitung des Wassers berichtet. Die Schäden entstehen durch das hydrodynamische Pumpen durch den Verkehr an undichten Fugen und Rissen mit der Folge von Erosion der Tragschicht. Verschiedentlich sind auch Schäden durch Frosthebungen entstanden, wenn die Durchlässigkeit der Frostschutzschicht geringer als 10 hoch -5 m/s ist. Für die Ableitung des Wassers gibt es drei Abflussebenen: Deckenoberfläche, Grenzschicht zwischen Decke und oberer Tragschicht und Erdplanum. Auch bei der einfachsten Lösung, Ableiten des Wassers über die Oberfläche, kann vollständiges Eindringen nicht verhindert werden. Bei wenig durchlässiger Tragschicht wird das Wasser durch eine flächige Drainage oder Längs- und Querdrainage abgeleitet. Vergleichende Versuche mit 50 m langen Probestrecken werden beschrieben. Hinsichtlich der Wirksamkeit ergibt sich folgende Reihenfolge: Längsentwässerung; Drainbeton, Dränasphalt und 10 mm dickes Geotextil; 3 bis 5 mm Geotextil, Punktdrainage mit Rohren; Flachdrain. Die Auswahl der aussichtsreichsten Maßnahme wird erörtert. Auf eine Dichtung der Fugen kann in keinem Fall verzichtet werden.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Peter Sulten
Parent Title (German):Straße und Autobahn
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2020/07/27
Year of first publication:1985
Publishing institution:Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
Release Date:2020/07/27
Tag:Betonstraße (Oberbau); Durchlässigkeit; Ebeneit; Entwässerung; Entwässerungsleitung; Geotextil; Longitudinal; Oberflächentextur; Pumpeffekt; Rissbildung; Sachschaden; Tragschicht; Versuchsstrecke; Wasser; Wirkungsanalyse
Cracking; Damage; Drainage; Evenness; Experimental road; Geotextile; Impact study; Longitudinal; Permeability; Rigid pavement; Road base; Sewer; Slab pumping; Surface texture; Water
Volume (for the year ...):36
Issue / no.:11
First Page:447
page number: Document ends on page ...:455
Institutes:Abteilung Straßenbautechnik
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Licence (German):License LogoBASt

$Rev: 13581 $