Entwässerung des Oberbaus mit Betondecken

  • Schäden an Betonfahrbahnen sind fast immer auf das Eindringen von Wasser unter die Betonplatte zurückzuführen. Für die Erprobung von Entwässerungseinrichtungen wurden Versuchsstrecken auf den Autobahnen A5 (Frankfurt -Mörfelden), A7 (bei Dorfmark und Soltau) sowie der A 29 (Bei Sage) eingerichtet, bei denen verschiedene Maßnahmen (Längsentwässerung, Punktentwässerung, Flachdrainage) auf ihr Verhalten beobachtet werden.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Thomas Hellenbroich
Parent Title (German):25. Erfahrungsaustausch über Erdarbeiten im Straßenbau
Publisher:Bundesanstalt für Straßenwesen
Place of publication:Köln
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2020/07/27
Year of first publication:1985
Publishing institution:Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
Release Date:2020/07/27
Tag:Betonstraße (Oberbau); Durchlässigkeit; Entwässerung; Entwässerungsleitung; Geotextil; Pumpeffekt; Rissbildung; Sachschaden; Tragschicht; Versuchsstrecke; Wasser
Cracking; Damage; Drainage; Experimental road; Geotextile; Permeability; Rigid pavement; Road base; Sewer; Slab pumping; Water
First Page:37
page number: Document ends on page ...:41
Institutes:Abteilung Straßenbautechnik
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Licence (German):License LogoBASt

$Rev: 13581 $