Durchsickerung von Ersatzbaustoffen – Großmaßstäbliche Versuche und Modellierung

  • Ziel der Forschungsarbeiten zum Thema Durchsickerung von Straßenböschungen ist es, ausgewogene Beurteilungskriterien für einen umwelteffizienten und zugleich ökonomischen Einsatz von Ersatzbaustoffen und Bodenmaterial zu schaffen. Durch eine belastbare Datengrundlage zur Erfassung des Wasserhaushaltes des gesamten Bauwerkes können Instrumente entwickelt werden, um die Wirksamkeit der unterschiedlichen technischen Sicherungsmaßnahmen zu beurteilen. Um dieses Ziel zu erreichen, verfolgt die Bundesanstalt für Straßenwesen verschiedene Projektansätze zum Thema Durchsickerung von Straßenböschungen. Jeder Projektansatz hat seine Stärken und Schwächen. Durch großmaßstäbliche Versuche können die realen Verhältnisse gut wiedergegeben werden. Solche Versuche sind jedoch personalintensiv und langwierig. Schneller und preisgünstiger sind Modellrechnungen. Die Qualität der Berechnungen hängt aber stark von der Qualität der gewählten Parameter ab. Durch inverse Modellierung müssen die Eingabeparameter der Programme zur Modellrechnung an die Realität angepasst werden. Die realen Bedingungen werden am besten durch ein Pilotprojekt an einem realen Versuchsdamm wiedergegeben. Diese Versuche sind sehr aufwendig und sehr kostenintensiv, aber zur Validierung der Modellrechnung und der großmaßstäblichen Versuche erforderlich. In dem Betrag wird beschrieben, welche großmaßstäblichen Versuche durch die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) durchgeführt wurden und wie sie von Anfang an durch Simulationsrechnungen begleitet wurden.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christine Kellermann-Kinner, Emanuel Birle
Parent Title (German):Erd- und Grundbautagung 2019
Publisher:FGSV Verlag
Place of publication:Köln
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2019/10/25
Date of first publication:2019/10/25
Publishing institution:Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
Contributing corporation:Zentrum Geotechnik, Technische Universität München
Release Date:2019/10/25
Tag:Baustoff; Berechnung; Bewertung; Boden; Böschung; Durchlässigkeit; Genauigkeit; Industrierückstand; Laboratorium; Recycling; Sickerung; Simulation; Versuch; Wasser
By product; Calculation; Error; Evaluation (assessment); Laboratory (not an organization); Material (constr); Permeability; Recycling (mater); Seepage; Simulation; Slope (terrain); Soil; Test; Water
First Page:57
page number: Document ends on page ...:68
Institutes:Abteilung Straßenbautechnik
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Licence (German):License LogoBASt

$Rev: 13581 $