Eigenschaften in situ gealterter Kunststoffdichtungsbahnen aus Abdichtungen von Straßentunneln: Materialproben, Anforderungen an Laborversuche, Änderungen am Regelwerk

Properties of in-situ aged membranes from the waterproofing of road tunnels: Material samples, requirements for laboratory tests, revisions of regulations

  • Tunnel in Spritzbetonbauweise werden in der Regel mit einem Dichtungssystem aus Kunststoffdichtungsbahnen (KDB) gegen das anstehende Bergwasser abgedichtet. Tunnelabdichtungen aus KDB müssen dabei über die gesamte Nutzungsdauer des Bauwerks zuverlässig ihre Funktion erfüllen. Zur Verifizierung und Kalibrierung von Prüfverfahren zur Langzeitbeständigkeit von KDB können u. a. in situ gealterte KDB-Proben aus bestehenden Straßentunneln sehr nützlich sein. Die Ergebnisse umfangreicher Untersuchungen zu den Materialeigenschaften von KDB-Proben aus insgesamt acht älteren Straßentunneln zeigen, dass einige mechanische Eigenschaften der KDB auf eine bereits stattgefundene Alterung der KDB hindeuten, aber überwiegend noch die Anforderungen der Regelwerke eingehalten werden. Die Ergebnisse der Untersuchungen bestätigen die bereits in der Vergangenheit vorgenommenen Änderungen im Regelwerk und sind auch bei der aktuellen Fortschreibung der Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Ingenieurbauten (ZTV-ING) eingeflossen.
  • Tunnels buy it by the shotcrete method are normally sea led against external groundwater with a waterproofing system based on plastic membranes (KDB). Tunnel waterproofing membranes have to fulfil their function over the entire period of use of the structure. ln order to verify and calibrate the test procedure for the long-term behaviour of membranes, tests on in-situ aged membrane samples from existing road tunnels can be very useful. The results of extensive investigations into the material properties of membrane samples from altogether eight older road tunnels show that some mechanical properties of the membrane point to aging of the membrane already having occurred, although the requirements of the regulations are largely maintained. The results of the investigations confirm the revisions of the guidelines that have already been introduced and have also been considered in the current revision of the German additional technical contract conditions and guidelines for engineered structures (ZTV-ING)

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ingo Kaundinya, Wilhelm Decker, Felix Wawrzyniak, Wolf-Dieter Friebel
Document Type:Part of a Book
Language:German
Date of Publication (online):2018/09/12
Contributing corporation:Deutschland. Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Release Date:2018/09/12
Tag:Abdichtung; Bauwerk; Bodenmechanik; Kunststoff; Norm (tech); Tunnel; Tunnelauskleidung
Engineering structure; Plastic material; Soil mechanics; Specification (standard); Tunnel; Tunnel lining; Waterproofing
Source:U-Verkehr und unterirdisches Bauen : STUVA-Tagung 2017 in Stuttgart, S. 110-115
Institutes:Abteilung Brücken- und Ingenieurbau / Abteilung Brücken- und Ingenieurbau
Sonstige / Sonstige
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
collections:BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 54 Tunnelbau

$Rev: 13581 $