Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Buch (Monographie) zugänglich unter
URL: http://bast.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2015/923/


Verwitterungsbeständigkeit von Recycling-Baustoffen

Weathering resistance of recycled construction materials

Guth, Karl-Heinz

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (2.110 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Freie Schlagwörter (Deutsch): Baustoff , Dauerhaftigkeit , Festigkeit , Frost Tau Wechsel , Prüfverfahren , Recycling , Schlag , Versuch , Verwitterung , Witterungsbeständigkeit
Freie Schlagwörter (Englisch): Durability , Freezing thawing cycle , Material (constr) , Recycling (mater) , Shock , Strength (mater) , Test , Weather resistance , Weathering
Collection 1: BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 33 Andere Straßenbaustoffe
Collection 2: BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 36 Mineralstoffe
Institut: Abteilung Straßenbautechnik
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften
Dokumentart: Buch (Monographie)
Schriftenreihe: Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Reihe S: Straßenbau
Bandnummer: 1
ISBN: 3-89429-320-9
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1993
Publikationsdatum: 02.03.2015
Kurzfassung auf Deutsch: Um die bisherigen Kenntnisse über die Verwitterungsbeständigkeit von Recycling-Baustoffen zu erweitern, wurde deren Widerstandsfähigkeit gegen Frost-Tau-Wechsel in verschiedenen Versuchsdurchführungen in Verbindung mit der Raumbeständigkeit und der Widerstandsfähigkeit gegen Schlag geprüft. Die Untersuchungen zeigten, dass zu den für bewährte Mineralstoffe geltenden Prüfungen zur Ermittlung der Widerstandsfähigkeit gegen Frost-Tau-Wechsel ergänzende Verfahren zugefügt werden müssen, um die Recyclingbaustoffe besser beurteilen zu können. So können mit einem Prüfverfahren, bei dem die Erhöhung des Feinkornanteils im Gemisch ermittelt wird, gute Aussagen gemacht werden. Es werden Aussagen zu Kennzeichnung, Festigkeit und Raumbeständigkeit der Recycling-Baustoffe gemacht und dazu Empfehlungen gegeben.
Kurzfassung auf Englisch: In order to improve the previous knowledge about the weathering resistance of recycled construction materials, their susceptibility to the freezing-thaw cycle was studied in various tests in connection with their volume stability and impact resistance. The studies revealed that in order to improve the evaluation of recycled construction materials supplementary methods in addition to tests into the susceptibility to the freezing-thaw cycle traditionally used on accepted mineral aggregates are required. A method determining the increased content of fines in aggregates has proved to be a valuable evaluation instrument in this context. The report includes information on classification, material strength, and volume stability of recycled construction materials as well as recommendations concerning their use.