Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

InProceedings (Aufsatz / Paper einer Konferenz etc.) zugänglich unter
URL: http://bast.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2013/618/


Kanalbrücke Berkenthin mit temperierter Fahrbahn

Mackert, Klaus-Ulrich

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (2.781 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Freie Schlagwörter (Deutsch): Fahrbahntafel , Geophysik , Glatteis , Minimum , Modell , Sicherheit , Versuch , Wärme , Winterdienst
Freie Schlagwörter (Englisch): Black ice , Bridge deck , Geophysic , Heat , Minimum , Model (not math) , Safety , Test , Winter maintenance
Collection 1: BASt-Beiträge / Tagungen / Expertengespräch Stahlbrückenbau 2011
Collection 2: BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 53 Brückenbau
Collection 3: BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 60 Unterhaltung
Collection 4: BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 62 Winterdienst
Institut: Sonstige
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften
Sonstige beteiligte Institution: Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein
Dokumentart: InProceedings (Aufsatz / Paper einer Konferenz etc.)
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum: 10.04.2013
Kurzfassung auf Deutsch: Brücken in ungünstiger geographischer/geomorphologischer Lage – z.B. über Gewässer, in Einschnitten, Schattenlagen und Niederungsbereichen – neigen konstruktionsbedingt gegenüber den angrenzenden bodengebundenen Fahrbahnen zur vorzeitigen Glättebildung, die eine besondere Gefährdung der Verkehrsteilnehmer - vor allem im Spätherbst und im zeitigen Frühjahr - darstellt. Die Erneuerung der Straßenbrücke B 208 / Elbe-Lübeck-Kanal in der Ortslage Berkenthin im Kreis Herzogtum Lauenburg bot auf Grund ihrer besonderen kleinklimatischen Situation die Möglichkeit, im Rahmen eines Pilotprojektes - aufbauend auf den Ergebnissen des Forschungsprojektes 15.401 "Vermeidung von Glatteisbildung auf Brücken" der BASt – die Fahrbahntafel mittels oberflächennaher geothermischer Energie zu temperieren. Die bei Planung, Bau sowie in der nunmehr anlaufenden Nutzungsphase gewonnenen Erkenntnisse sollen den Straßenbaulastträgern Hinweise und Entscheidungshilfen geben, die Verkehrssicherheit wie auch die Nachhaltigkeit bei glättegefährdeten Brücken und Straßenabschnitten durch den Einsatz alternativer Energien zu erhöhen und gleichzeitig den Aufwand für den präventiven Winterdienst zu reduzieren. Der hierfür erforderliche Kapitaleinsatz ist eher in volkswirtschaftlicher Hinsicht und erst in zweiter Linie betriebswirtschaftlich zu bewerten.
Kurzfassung auf Englisch: Bridges located in unfavourable geographical/geomorphological positions tent to an early icing compared to the neighbouring nearground roadways, especially in the late autumn and the early spring, which means special risks for the road users. The renewal of the road bridge B 208/Elbe-Luebeck-Canal in the location of Berkenthin/administrative district Herzogtum Lauenburg made it possible to temper the road surface by use of near-surface geothermal energy due to its special microclimatic conditions. The framework was a pilot scheme. The insights gained from the planning, construction and the exploitation phase, which is just starting, are meant to give the road construction planners hints and decision support how to increase road safety and sustainability of icing bridges and road sections on the basis of alternative energies and how to reduce the efforts for preventive winter road maintenance. The necessary capital expenditure should rather be rated economically, its entrepreneurial efficiency should be of secondary importance