Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Aufsatz zugänglich unter
URL: http://bast.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2018/2002/


Instandsetzung und Verstärkung von Stahlbrücken mit Kategorie 1-Schäden

Retrofitting methods for orthotropic steel deck plates with category-1-damages

Stranghöner, Natalie ; Lorenz, Christoph ; Friedrich, Heinz

Originalveröffentlichung: (2017) Stahlbau 86 (2017), 7, S. 562-573

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Freie Schlagwörter (Deutsch): Asphalt , Brückenbelag , Ermüdung (Mater) , Instandsetzung , Orthotrope Fahrbahntafel , Sachschaden , Stahlbrücke , Ultrahochfester Beton , Verfahren , Verstärkung (Brücke) , Versuch
Freie Schlagwörter (Englisch): Bituminous mixture , Bridge surfacing , Bridge deck , Fatigue (mater) , Damage , Metal bridge , Method , Orthotropic plate , Reinforcement (in mater) , Repair , Test , Ultra high performance concrete
Collection 1: BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 61 Unterhaltung und Instandsetzung
Collection 2: BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 24 Brückenentwurf
Institut 1: Sonstige
Institut 2: Abteilung Brücken- und Ingenieurbau
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften
Sonstige beteiligte Institution: Universität Duisburg-Essen. Institut für Metall‐ und Leichtbau
Dokumentart: Aufsatz
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2017
Publikationsdatum: 11.09.2018
Bemerkung: Volltext unter: DOI 10.1002/stab.201710501
Kurzfassung auf Deutsch: Durch die in den letzten Jahren enorm gestiegenen Verkehrsbelastungen und damit einhergehenden gestiegenen lokalen Beanspruchungen im Deckblech kommt es bei bestehenden Stahlbrücken mit orthotropen Fahrbahnplatten vermehrt zu Ermüdungsschäden im Bereich der geschweißten Anschlüsse der Längsrippen an das Deckblech (Kategorie-1-Schäden). Der vorliegende Beitrag gibt einen Übernblick über existierende Verstärkungsmaßnahmen, die bereits in Pilotprojekten erprobt wurden sowie aktuelle Forschungsarbeiten zur Verstärkung von orthotropen Fahrbahnplatten mit Kategorie-1-Schaeden.
Kurzfassung auf Englisch: Due to a high increase of traffic load during the last decades orthotropic steel deck plates show more and more fatigue damages in the welded connection between longitudinal stiffeners and steel deck plate (category-1-damages). This contribution gives an overview about existing retrofitting methods which have already been applied in pilot projects and currently investigates renovation techniques for retrofitting category-1-damages.