Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Aufsatz zugänglich unter
URL: http://bast.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2015/1598/


Lange Verteilerfahrbahnen an Autobahnen

Long distributor lanes on motorways

Lohoff, Jan ; Brilon, Werner

Originalveröffentlichung: (2014) Straßenverkehrstechnik. – 58 (2014), H. 3, S. 158-164

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Freie Schlagwörter (Deutsch): Anschlussstelle , Autobahn , Deutschland , Forschungsbericht , Knotenpunkt , Straßenentwurf , Verkehrsfluss , Zufahrtsstraße
Freie Schlagwörter (Englisch): Access road , Germany , Highway design , Interchange , Junction , Motorway , Research report , Traffic flow
Collection 1: BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 72 Verkehrs- und Transportplanung
Collection 2: BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 21 Planung von Verkehrsinfrastruktur
Institut 1: Abteilung Straßenverkehrstechnik
Institut 2: Sonstige
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften
Sonstige beteiligte Institution: Universität Bochum. Lehrstuhl fuer Verkehrswesen
Dokumentart: Aufsatz
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum: 06.10.2015
Kurzfassung auf Deutsch: Die Forschungsarbeit behandelt die Vor- und Nachteile der Teilung einer vierstreifigen Richtungsfahrbahn einer Autobahn in eine Hauptfahrbahn ohne Anschlussstellen für den Fernverkehr und eine getrennte Fahrbahn für den lokalen Verkehr hinsichtlich des Verkehrsablaufs. Diese getrennte Fahrbahn erschließt die Anschlussstellen ins nachgeordnete Netz und verfügt nur am Anfang und Ende über eine Verbindung zur durchgehenden Hauptfahrbahn. Während eine solche Verkehrsführung in den Ballungsräumen im Ausland erfolgreich Verwendung findet, ist sie in Deutschland bisher weitestgehend unbekannt. Im Rahmen der Forschungsarbeit wurden lange Verteilerfahrbahnen an Autobahnen zur räumlichen Trennung von durchfahrendem und ausfahrendem Verkehr hinsichtlich ihres Verkehrsablaufs untersucht. Anhand einer umfangreichen empirischen Untersuchung und darauf aufbauenden mikroskopischen und makroskopischen Simulationen sollten insbesondere Einsatzkriterien für lange Verteilerfahrbahnen festgelegt werden. Ziel der Untersuchung ist es, anhand der gewonnenen Erkenntnisse aus Gründen des Verkehrsablaufs Entscheidungsgrundlagen für die Trennung von Fernverkehr und örtlichem Verkehr mit langen Verteilerfahrbahnen bereitzustellen.
Kurzfassung auf Englisch: In many densely populated urban areas distributor lanes become installed to separate the traffic on motorways into local traffic on distributor lanes and long-distance traffic on express lanes. While distributor lanes and express lanes are common in foreign metropolitan areas, this solution is nearly unknown in Germany. The research project investigates the potential of distributor lanes for use in Germany. In a first step the traffic flow of German collector roads was analyzed by empirical methods. Based on these results and on extensive microscopic and macroscopic simulations, criteria and deployment guidelines for the use of distributor roadways were defined. The study provides warrants to decide on the separation of long-distance and local traffic on motorways.