Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Buch (Monographie) zugänglich unter
URL: http://bast.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2015/1383/


Internationale Vergleichsmessungen zur Straßengriffigkeit : im Rahmen der deutsch-französischen Zusammenarbeit

International comparison of skid resistance measurements on pavements

Kamplade, Jürgen


Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Freie Schlagwörter (Deutsch): Decke (Straße) , Deutschland , Frankreich , Griffigkeit , Korrelation (math, stat) , Messgerät , Messung , Prüfverfahren , Reibungsbeiwert , Schweiz , Straße , Verfahren
Freie Schlagwörter (Englisch): Apparatus (measuring) , Coefficient of friction , Correlation (math, stat) , France , Germany , Highway , Measurement , Method , Skidding resistance , Surfacing , Switzerland , Test method
Collection: BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 23 Deckeneigenschaften
Institut: Abteilung Straßenbautechnik
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften
Dokumentart: Buch (Monographie)
Schriftenreihe: Forschungsberichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Bereich Straßenverkehrstechnik
Bandnummer: 2
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1979
Publikationsdatum: 23.07.2015
Kurzfassung auf Deutsch: Reibbeiwerte, die zur Kennzeichnung von Straßengriffigkeit bei Nässe gemessen werden, sind vom jeweiligen Messverfahren abhängige Größen. Die Messergebnisse verschiedener in Frankreich, in der Bundesrepublik Deutschland und in der Schweiz eingesetzter Griffigkeitsmessverfahren sind deshalb nicht unmittelbar vergleichbar. Um die offenen Zusammenhänge zu quantifizieren, wurden auf deutschen und französischen Straßen Korrelationsmessungen durchgeführt. An den Untersuchungen waren beteiligt Messgeräte vom Typ Remorque-LPC, SCRIM, Stuttgarter Reibungsmesser und Skiddometer BV 8. Die Auswertungen beinhalten neben Analysen zur Aussagefähigkeit und Genauigkeit einzelner Kenngrößen für die Fahrbahngriffigkeit Vergleiche über die Griffigkeitsanforderungen und die vorhandenen Griffigkeiten in den drei Ländern. Ferner wird deutlich, dass die jeweils bevorzugt angestrebten Rauhigkeitsmerkmale auf deutschen und französischen Straßenoberflächen von der bei der Entwicklung von Fahrbahndeckschichten angewendeten Griffigkeitsmesstechnik beeinflusst wurden.
Kurzfassung auf Englisch: Friction coefficients, measured to characterize friction properties of road surfaces under wet conditions, are quantities which depend on the measuring method and test conditions used. For that reason, a direct comparison of the results obtained from different test vehicles or trailers used in France, the Federal Republic of Germany, and Switzerland is not possible. Correlation measurements were carried out on German and French roads in order to quantify the unknown relations. The test devices used were of the Remorque-LPC, SCRIM, Stuttgarter Reibungsmesser, and Skiddometer BV 8 types. The evaluations include analyses of the significance and limitations, accuracy and precision of simple skid resistance characteristics and a comparison of skid resistance requirements and existing friction properties on roads in the three countries. It is further shown that the texture characteristics of pavement surfaces preferred in France and Germany are affected by the skid resistance measuring techniques used in the development of road surfacings.