Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Buch (Monographie) zugänglich unter
URL: http://bast.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2015/1358/


Kurse für auffällige Kraftfahrer : Zwischenbericht 1981

Hebenstreit, Benedikt von ; Hundhausen, Gerd ; Klebe, Walter ; Kroj, Günter ; Spoerer, Edgar ; Walther, Rolf ; Winkler, Werner ; Wuhrer, Heinrich ; Schneider, Walter


Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Freie Schlagwörter (Deutsch): Fahrernachschulung , Führerscheinentzug , Gesetzesübertretung , Jugendlicher , Rückfalltäter , Trunkenheit , Unfall
Freie Schlagwörter (Englisch): Accident , Adolescent , Confiscation (driving licence) , Drunkenness , Offence , Recidivist , Retraining of drivers
Collection: BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 83 Unfall und Mensch
Institut: Abteilung Verhalten und Sicherheit im Verkehr
DDC-Sachgruppe: Soziale Probleme, Sozialarbeit
Dokumentart: Buch (Monographie)
Schriftenreihe: Projektgruppenberichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Bereich Unfallforschung
Bandnummer: 11
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1981
Publikationsdatum: 23.07.2015
Kurzfassung auf Deutsch: Mit ihrem vierten Bericht beschreibt die Projektgruppe der Bundesanstalt für Straßenwesen Konzeption und Evaluation von Kursen für junge, auffällige Kraftfahrer. Behandelt werden der Versuchsaufbau der ersten Erprobung, Merkmale der Zielgruppe, rechtlicher Zuweisungsmodus, Evaluationsdesign, Methoden und Ergebnisse der Wirksamkeitsuntersuchung sowie Folgen aus der Legalbewährung der behandelten Kraftfahrer für zukünftige Bemühungen. Berichtet wird auch über die Entwicklung von Kursen für mehrfach auffällige Kraftfahrer, die von Fahrlehrern angeboten werden. Bei der Berichterstattung für Kurse für alkoholauffällige Kraftfahrer werden Zuweisungs- und Evaluationsprobleme ausführlich erörtert. In einer Zwischenbilanz empfiehlt die Projektgruppe die Einbindung von Kursen für wiederholt alkoholauffällige Kraftfahrer in das Fahrerlaubnisrecht schon vor Abschluss der Evaluationsstudie.