Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Report (Bericht) zugänglich unter
URL: http://bast.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2011/105/


Jahresbericht 2002

Annual report 2002

Bundesanstalt für Straßenwesen

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (1.612 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Freie Schlagwörter (Deutsch): Bau , Brücke , Datenbank , Deutschland , Fahrzeug , Organisation , Qualitätssicherung , Sicherheit , Straßenbau , Straßenverkehrstechnik , Tätigkeitsbericht , Technologie , Unfall , Verhalten , Verkehr
Freie Schlagwörter (Englisch): Accident , Activity report, Behaviour , Bridge , Construction , Database , Germany , Organization , Quality assurance , Road construction , Safety , Technology , Traffic , Traffic engineering , Vehicle
Collection 1: BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 10 Wirtschaft und Verwaltung
Collection 2: BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 70 Verkehr und Transport
Collection 3: BASt-Beiträge / ITRD Sachgebiete / 80 Unfallforschung
Institut: Sonstige
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften
Dokumentart: Report (Bericht)
Schriftenreihe: Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Reihe A: Allgemeines
Bandnummer: 26
ISBN: 3-89701-971-X
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2003
Publikationsdatum: 20.07.2011
Kurzfassung auf Deutsch: Der Jahresbericht der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) gibt wesentliche Ergebnisse aus den fünf Forschungsabteilungen Straßenbautechnik, Brücken- und Ingenieurbau, Straßenverkehrstechnik, Fahrzeugtechnik, Verhalten und Sicherheit im Verkehr wieder. Die Arbeit der Bast besteht sowohl in eigener Forschung als auch in der Betreuung von Forschungsprojekten, die namhafte Institutionen im Auftrag der BASt und des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Wohnungswesen (BMVBW) durchführten. Außerdem wird über die Mitarbeit der BASt an den Forschungsrahmenprogrammen der Europäischen Union sowie über Untersuchungsaufträge der Europäischen Kommission, Stellungnahmen für das BMVBW sowie Prüfaufträge für Dritte berichtet. Einen weiteren Schwerpunkt der BASt bildet die Qualitätssicherung. Ferner wird über die der Bundesanstalt für Straßenwesen zur Verfügung stehenden Forschungseinrichtungen berichtet, auf die Organisation, das Personal, den Haushalt und die zur Verfügung stehende Informationstechnik eingegangen. Darüber hinaus wird über die Öffentlichkeitsarbeit der BASt, die Veranstaltungen und die Auslandsbeziehungen informiert.
Kurzfassung auf Englisch: The annual report of the Federal Highway Research Institute gives an overview of the BASt’s main areas of work in 2002. It not only gives fundamental information on the BASt, but also presents 22 projects from the BASt’s five research divisions: "highway construction technology", "bridges and structural technology", "traffic engineering", "automotive engineering" and "behaviour and safety in highway traffic". The BASt’s remit also includes assessing the quality of services and products. The accreditations, tests, certifications, approvals and admissions carried out in this regard are presented in tabular form. The annual report is rounded off with the activities in the area of public relations and international co-operation, a compilation of the databases and data pools, some of which were developed, and are maintained, in the BASt, and with figures and facts from 2002.